Das Evangelisch-Lutherische Dekanat Weiden
ALS ARBEITGEBER.

Mehr erfahren

Das Evangelisch-Lutherische Dekanat Weiden
ALS REGION.

Mehr erfahren

Offene Stellenangebote

2.Pfarrstelle Vohenstrauß (m/w/d) - (0,5) Berufsgruppenübergreifende Ausschreibung – ID 50046968

  • Kirchengemeinde Vohenstrauß
Berufsgruppenübergreifende Ausschreibung einer Pfarrstelle für die Berufsgruppen Diakon/Diakonin, Religionspädagoge/-pädagogin, Absolvent/Absolventin einer bibl.-theol. Ausbildungsstätte oder gleichwertigen Ausbildung sowie für Pfarrer/-in – ID 50046968.„Familien sind willkommen!“ in der Kirchengemeinde Vohenstrauß. Die Gemeinde mit einem vielfältigen gottesdienstlichen Leben liegt im Oberpfälzer Wald und verbindet eine gute Infrastruktur mit ländlicher und landschaftlich schöner Umgebung (Simultankirchen-Radweg, viele Wandermöglichkeiten). Ca. 1.450 Gemeindeglieder, von denen etwa die Hälfte in der Stadt Vohenstrauß (ca. 7.500 Einw.) wohnt.Eine lebendige Gemeinde:Gottesdienste sonntags 9.30 Uhr orientiert an G 1: 2 x monatl. in der Evang. Stadtkirche (300 Pl., barrierefrei), monatl. in der Simultankirche Altenstadt (150 Pl.) und als „Gemeinde unterwegs“ monatl. an verschiedenen Orten im Gemeindegebiet. Abwechslungsreiches GD-Programm mit ANdersGsSEHN (GD-Team, Sa-Abend), „Gemeinde unterwegs“ und Familienkirche Regenbogen, WGT, Osternacht und ökumen. GD. Punktuell Kirchencafe. Gemeindehaus in Vohenstrauß (gr. Saal barrierefrei, 4 Räume).Rege Gemeindearbeit mit rund 100 Ehrenamtlichen. Mitarbeitendentreff 2 x im Jahr. Gemeinsame Jahresplanung aller Gruppen. Unter ea. Leitung: Seniorentreff, Frauenbund, AK Internet, Jugendarbeit mit Freizeiten, Männerkochabende, Spielenachmittage, Kirchenchor, Chor Vivace (moderne Musik), Posaunenchor, gelegentl. Instrumentalgruppe. Gemeindebriefteam mit na. Redakteurin.Geburtstags-, Neuzugezogenen-Besuche sind derzeit Aufgabe der hauptamtlichen Mitarbeitenden – Wiederaufbau von Besuchskreis erwünscht.Die Kirchengemeinde ist Träger des „Hauses für Kinder“ (6 Gruppen in Krippe, KiGa und Hort); Kindergruppe Kirchenkids. Sehr gutes Verhältnis zu Kommune, kath. Pfarreien und Vereinen. Zusammenarbeit in der Region „Floßer Amt“ (GD-Planung, Gem.-Brief), regionale „Kirche kunterbunt“ derzeit in Planung.Es arbeiten mit: geschäftsf. Pfarrerin (1,0), Sekretärin (15 Std.), Gemeindebriefredaktion (2 Std.), 5 na. Organist:innen und Chorleiter:innen, 1 Hausmeister, 2 Kirchnerinnen, 3 Lektor:innen, KV übernimmt Lesungen. RU nach Regelstundenmaß.Wir freuen uns über:KV und Gemeinde freuen sich auf eine:n zugewandte:n Teamplayer:in, die/der den Aufschwung der zukunftsorientierten Gemeinde mitträgt, eine seelsorglich zugewandte Persönlichkeit ist und verständlich predigt. Übernahme der Konfiarbeit oder der Seniorenarbeit erwünscht. Schwerpunktsetzung kann gabenorientiert erfolgen. Ideen für Gemeindeentwicklung in der Diasporagemeinde und Region willkommen. Der engagierte KV und die Ehrenamtlichen bieten reichhaltige Zusammenarbeit und Unterstützung an und wünschen sich Begleitung. Interesse am theologischen Gespräch. Kfz erforderlich.Wir bieten:Dienstlaptop und -handy sind vorhanden. Arbeitsplatz im Pfarrbüro. KV und Dekanat unterstützen Sie gerne bei der Wohnungssuche. Für Kombinationsmöglichkeiten dieser Stelle mit anderen im Dekanat freien oder freiwerdenden Stellen wenden Sie sich bitte an Dekan Thomas Guba.Weitere Infos:Wir sind „anders als geglaubt“ (www.anders-als-geglaubt.de). Bei uns haben Sie die Möglichkeit, eine Gemeinde, Region und ein Dekanat im Übergang mitzugestalten. Kontaktieren Sie gerne für weitere Informationen: Dekan Thomas Guba, Weiden, Tel. 0961-47049 21 oder Pfarrerin Carmen Riebl, 0151-4212 4840. Mehr unter: www.vohenstrauss-evangelisch.deDie Anstellung und die Eingruppierung erfolgen nach den üblichen kirchlichen Richtlinien in Anlehnung an den TV-L bzw. bei öffentlich-rechtlicher Anstellung nach den für die jeweilige Berufsgruppe geltenden Bestimmungen (Pfarrer/-innen Bes.Gr.: A 13/14). Angebot für Ehepaare, Stellenteiler, gerne auch eingetr. Partnerschaft.Besetzungsrecht: LKRVorgesehener Besetzungstermin: baldmöglichstIhre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbungen-pfarrdienst@elkb.de und über den jeweiligen Dienstweg an das Referat F3.1 im Landeskirchenamt der ELKB (Katharina-von-Bora-Str. 7–13,80333 München). Religionspädagog:innen (m/w/d) schicken noch einen Abdruck an D 2.1-1 (renate.breier@elkb.de) im Landeskirchenamt. Diakon:innen (m/w/d) schicken einen Abdruck an Ulrike.Eulitz-Knoll@elkb.de.
Jetzt bewerben

Lehrkraft für den Einsatz im RU an Grund-, Mittel- und Förderschulen

  • Evang.-Luth. Schulreferat im Dekanat Weiden
Wir suchen eine Lehrkraft für eine halbe Schulstelle (13/25). Abhängig von der Entwicklung im Dekanat ist eine Erhöhung möglich.Ihr AufgabenspektrumDer Einsatz erfolgt an verschiedenen Schulen im Dekanatsbezirk, voraussichtlich an Grund-, Mittel- und/oder Förderschulen. Persönliche Wünsche werden nach Möglichkeit gerne berücksichtigt. Der Religionsunterricht hat in unserem Dekanat trotz der Diaspora-Situation grundsätzlich einen hohen Stellenwert an den Schulen. Die langjährige ökumenische Zusammenarbeit funktioniert an den meisten Schulen sehr gut.Informationen zur StelleDas Dekanat Weiden besticht neben der wunderbaren Lage auch durch ein engagiertes und kollegiales Team, was sich auch in der Arbeit des Religionspädagogischen Arbeitskreises widerspiegelt. Der Religionspädagogische Arbeitskreis freut sich auf eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen und unterstützt durch regelmäßige Fortbildungsangebote sowie durch Begegnung und Austausch. Die Zusammenarbeit auf Dekanatsebene ist sehr bereichernd. Die Gemeindepfarrerinnen und Gemeindepfarrer unterstützen die Arbeit in den Schulen gerne, z. B. durch Mitgestaltung von Schulgottesdiensten und Feiern in der Schule.Ein eigener Pkw ist für die Ausübung des Dienstes zwingend erforderlich. Bei der Wohnungssuche ist das Dekanat gerne behilflich. Was Sie bei uns erwartetDer Dekanatsbezirk Weiden liegt in der nördlichen Oberpfalz und ist durch die Autobahnen A93 / A6 gut an das Verkehrsnetz angeboten. Je nach Wohnort sind Hof, Bayreuth (nord-westlicher Einzugsgebiet) sowie Regensburg und Nürnberg (süd-östlicher Einzugsgebiet) innerhalb 45-60 Minuten mit dem Auto erreichbar. Hier erfahren Sie mehr: www.anders-als-geglaubt.deAuch Weiden selbst bietet eine Vielzahl an Einkaufs- und Veranstaltungsmöglichkeiten. Der Oberpfälzer Wald bietet mit dem Oberpfälzer Seenland sowie sehr gut vernetzten Rad- und Wanderwegen eine Vielfalt an sportlichen Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten. Auch kulturell gibt vielfältige Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen, vor allem in den Sommermonaten sind die Luisenburgfestspiele sowie die Aufführungen des LTO auf der Burg Leuchtenberg beliebte Veranstaltungen.Je nach Wohnortwahl unterscheiden sich die Rahmenbedingungen im Blick auf das alltägliche Leben. Allen gleich ist jedoch, dass Einrichtungen des täglichen Lebens sowie Ärzte zu Fuß bzw. per Auto gut zu erreichen sind. Die Rahmenbedingungen für Familien sind sehr gut, es finden sich von der Kinderkrippe bis zur Universität alle Formen von Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten je nach Wohnort im näheren Umkreis.Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen! Weitere Auskünfte erteilt gerne Schulreferentin Sabine Dorn.
Jetzt bewerben

Theol. Stelle „Krankenhausseelsorge im DB Weiden“, Klinikum Weiden (Kliniken Nordoberpfalz AG) (0,5) – ID 16737

  • Evang.-Luth. Dekanat Weiden
Die ausgeschriebene Stelle umfasst den stationären Bereich der Klinik in Weiden in der Oberpfalz und die dortige Palliativabteilung. Eine Integration in die verschiedenen Teams ist wünschenswert. Die Zusammenarbeit mit der Theologisch-Pädagogischen Mitarbeiterin (0,5-Stelle) und den katholischen Seelsorgern ist selbstverständlich. Die Anliegen des Klinikpersonals werden von Ihnen gehört und aufgenommen.Ihre Aufgaben: Begleitung der stationären Patientinnen und Patienten, Begleitung der Angehörigen von Schwerkranken, Sterbenden und Verstorbenen, Begleitung des Personals am Klinikum, Beratung, Begleitung von Ehrenamtlichen im Besuchsdienst des Klinikums sowie Ausbildung neuer Ehrenamtlicher, Gottesdienste in der Klinikkapelle, Rufbereitschaft, Vernetzung im Dekanat und eigene Fort- und Weiterbildung. All diese Aufgaben geschehen im Team und in Absprache mit den anderen Mitarbeitenden der Klinikseelsorge.Unsere Erwartungen: Wir freuen uns auf eine Pfarrerin, einen Pfarrer oder ein Pfarrerehepaar mit Lust an der Arbeit im multiprofessionellen Team und am ökumenischen Miteinander, mit Mut und Offenheit gegenüber den besonderen Aufgaben der KHS. Da die KHS gut aufgestellt und angesehen ist, kann mit großer Offenheit gerechnet werden. Grundlegend für die Ausübung des Dienstes ist eine Persönlichkeit, die im Glauben beheimatet und bereit zu spiritueller Begleitung ist, wie sie den Patient:innen entspricht.Eine vertiefte seelsorgliche Kompetenz sowie Freude am klinischen Setting sind Voraussetzung für gelingendes Arbeiten.Eine Ausbildung in KSA oder vergleichbar wird erwartet oder soll erworben werden. Der Nachweis der im Gesundheitssystem gesetzlich vorgeschriebenen Impfungen ist erforderlich. Weitere Infos zur Klinik finden Sie auf der klinikeigenen Website: www.kliniken-nordoberpfalz.agDer Dienstsitz kann innerhalb des Dekanatsbezirks frei gewählt werden, die Nähe zur Stadt Weiden ist wegen Rufbereitschaft angebracht. Ein Kfz ist zur Ausübung des Dienstes nicht zwingend nötig, aber hilfreich. Da für die KHS keine Dienstwohnungen mehr vorgesehen sind, hilft das Dekanat gerne bei der Wohnungssuche.Wir bieten:Das Dekanat Weiden lädt Interessierte an einer Stelle im Dekanatsbezirk zu einem Wochenende in die Region ein (unverbindlich). Die Kosten für Übernachtung und Frühstück für Sie und Ihre Familie trägt das Dekanat. Wenden Sie sich gerne an Dekan Thomas Guba.Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Stellen sind denkbar, gerne auch 1,5 oder 2,0 Stellen für Ehepaare. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir sind „anders als geglaubt“: www.anders-als-geglaubt.de. Sie haben die Möglichkeit, eine Gemeinde, eine Region und ein Dekanat im Übergang mitzugestalten. Kontaktieren Sie gerne für weitere Informationen: Dekan Thomas Guba, Weiden, Tel. 0961 4704921.Bewerbung:Bes.Gr.: A 13/14Besetzungsrecht: LKR im Einvernehmen mit dem WahlgremiumVorgesehener Besetzungstermin: 1. April 2024 oder später zum nächstmöglichen Termin
Jetzt bewerben

Kinderpfleger:in (m/w/d) für die Evangelische Kindertagesstätte Grafenwöhr

  • Evang. Kindertagesstätte "Kinderhaus Kunterbunt", Grafenwöhr
Die Evangelische Kindertagesstätte "Kinderhaus Kunterbunt" in Grafenwöhr (Lkr. Neustadt/ Waldnaab) freut sich auf Verstärkung durch eine Kinderpflegerin oder einen Kinderpfleger für die Kinderkrippe im Umfang von 40 Stunden.Ihr ProfilSie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte:n Kinderpfleger:in.•    Wenn Sie bereits erste Erfahrungen im KiTa-Bereich gesammelt haben, freuen wir uns.•    Ein liebevoller und wertschätzender Umgang mit Kindern sind für Sie selbstverständlich.•    Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind kreativ.•    Sie freuen sich auf ein vertrauensvolles und aktives Zusammenarbeiten im Team und mit den Eltern.•    Sie können sich mit den Zielen und Werten der Evang.-Luth. Kirche identifizieren.Bei uns erwartet Sie•    eine Vollzeit-Stelle mit 40 Wochenstunden•    Vergütung analog öffentlicher Dienst Anwendung TV-L S03•    ein großes, multiprofessionelles und motiviertes Team  •    Kreative, tolle Kinder und ihre hilfsbereiten Eltern•    Möglichkeit zur Teilnahme an Fort-, Aus- und Weiterbildungen und Supervision  •    Kollegiale Beratung und Einarbeitung durch erfahrene Kollegen:innen  •    Engagierte und kompetente Unterstützung durch Träger, KiTa-Geschäftsführung und Verwaltung  •    Teilnahme an verschiedenen Modellen und Projekten wie z.B. PQB, Sprachkita, Digitale Projektarbeit•    Unseren pädagogischen Schwerpunkt finden Sie unter https://kita-kunterbunt-grafenwoehr.de/•    Mitgliedschaft des Trägers im Evangelischen KITA-Verband Bayern e.V.  •    attraktive Altersvorsorge, umfangreiche Sozialleistungen sowie Gewährung von vermögenswirksamen Leistungen, kostenlose ParkplätzeWeitere InfosTelefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Kindergartenleiterin Johanna Alt, Tel. 09641/9268793.Ihre BewerbungAus ökologischen Gründen bitten wir möglichst auf Papier-Bewerbungen zu verzichten. Wir freuen uns daher, wenn Sie unsere Website https://www.anders-als-geglaubt.de/arbeitgeber/offene-stellen für Ihre Bewerbung nutzen.Sie möchten sich dennoch lieber per Post bewerben oder uns eine E-Mail senden?Dann schicken Sie Ihre Unterlagen (Zeugnis, Lebenslauf, Anschreiben) bitte an unsere Kita-Geschäftsführerin Inga Hinz unter: kita.bewerbung.vst-weiden@elkb.de  
Jetzt bewerben

Erzieher:in oder Päd. Fachkraft (m/w/d) für den Hort der "Kinderscheune Kreuz Christi" in Weiden

  • "Kinderscheune Kreuz Christi" Weiden
Die Evang. Kirchengemeinde St. Michael in Weiden sucht für ihr Haus für Kinder – die „Kinderscheune Kreuz Christi“ (87 Plätze für Kinder von 1 -12 Jahren) eine:n Erzieher:in / päd. Fachkraft (w/m/d) für den Hort in TZ oder Vollzeit für 30 - 40 Std./Woche, vorerst befristet als Langzeitvertretung.Ihr Profil:Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften Erzieher:in erste Erfahrungen im Hort-Bereich sind von Vorteil liebevoller und wertschätzender Umgang mit Kindern und Jugendlichen Verantwortungsbereitschaft und Kreativität Bereitschaft zur vertrauensvollen und aktiven Zusammenarbeit im Team und mit den ElternBei uns erwartet Sie:attraktive Stelle mit 30 - 40 Wochenstunden /5 Tage-Woche, zunächst befristet bis 31.08.2024 Vergütung analog öffentlicher Dienst Anwendung TV-L S08a mit Zulage SUE 35 Tage Urlaub ein großes multiprofessionelles und motiviertes Team Kreative, tolle Kinder und ihre hilfsbereiten Eltern Möglichkeit zur Teilnahme an Aus-, Fort- und Weiterbildungen und Supervision Kollegiale Beratung und Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen Engagierte und kompetente Unterstützung durch Träger, KiTa, Geschäftsführung und Verwaltung Teilnahme an verschied. Modellen und Projekten wie z.B. PQB, Sprachkita, Digitale Projektarbeit Mitgliedschaft des Trägers im Evangelischen KITA-Verband Bayern e.V. Kostenlose Parkplätze, attraktive Altersvorsorge, umfangreiche Sozialleistungen sowie Gewährung von vermögenswirksamen Leistungen, außerdem E-Bike-Leasing (Jobrad) und Bezuschussung des Deutschlandtickets bei Vorliegen der AnspruchsvoraussetzungenInformationen zur Stelle:Zahlreiche Bilder aus der Kinderscheune finden Sie unter https://www.anders-als-geglaubt.de/arbeitgeber/einrichtungen/detail/einr.... Unseren pädagogischen Schwerpunkt finden Sie hier: https://diekinderscheune.de/. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne unsere Kita-Leiterin Bianca Mysik unter 0961/ 6343199.Ihre BewerbungAus ökologischen Gründen bitten wir möglichst auf Papier-Bewerbungen zu verzichten. Wir freuen uns daher, wenn Sie unsere Website https://www.anders-als-geglaubt.de/arbeitgeber/offene-stellen für Ihre Bewerbung nutzen. Sie möchten sich dennoch lieber per Post bewerben oder uns eine E-Mail senden?Dann schicken Sie Ihre Unterlagen (Zeugnis, Lebenslauf, Anschreiben) bitte an unsere Kita-Geschäftsführerin Inga Hinz unter:  kita.bewerbung.vst-weiden@elkb.de  
Jetzt bewerben

Pfarramtssekretär:in (m/w/d) für die Kirchengemeinde Wirbenz-Kemnath-Immenreuth (TZ)

  • Kirchengemeinde Wirbenz
Die Kirchengemeinde Wirbenz-Kemnath-Immenreuth sucht zum 1. Mai (oder später) eine:n Pfarramtssekretär:in (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 9 Std./ Woche.Bei uns erwartet Sie:Angenehmes Arbeitsumfeld im gemeinsamen Pfarrbüro der Kirchengemeinden Neustadt am Kulm und Wirbenz in Neustadt am Kulm (Pfarrgasse 20) Abwechslungsreiche Bürotätigkeit im Pfarrbüro Telefondienst sowie Parteiverkehr Betreuung des kirchlichen Meldewesens wöchentliche Arbeitszeit von 9 Stunden/ Woche Die Vergütung erfolgt nach der kirchlichen DiVO in Verbindung mit dem TV-L (Entgeltgruppe 6). Eine Betriebsrente besteht bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt (EZVK). Bewerber:innen nach § 2 SGB IX werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Ihr Profil:gute Kenntnisse in den Computerprogrammen „Word“, „Excel“ und „Outlook“ Versierter Umgang mit dem Betriebssystem Windows und Nutzung des Internets Organisationsgeschick, Kontaktfähigkeit und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen sowie die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten Positive Einstellung zur Evang.-Luth. Kirche in Bayern Die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern oder einer anderen Kirche der kirchlichen Gemeinschaft, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angeschlossen ist, wird grundsätzlich erwartet.Weitere Infos:Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Pfarrer Hartmut Klausfelder unter Tel. 09648 / 272 sowie auf der Website www.wirbenz-evangelisch.de und unter www.anders-als-geglaubt.de.Ihre Bewerbung:Aus ökologischen Gründen bitten wir möglichst auf Papier-Bewerbungen zu verzichten. Wir freuen uns daher, wenn Sie unsere Website www.anders-als-geglaubt.de für Ihre Bewerbung nutzen. Sie möchten sich dennoch lieber per Post bewerben oder uns eine E-Mail senden?Dann schicken Sie Ihre Unterlagen (Zeugnis, Lebenslauf, Anschreiben) bitte an Pfarrer Hartmut Klausfelder: hartmut.klausfelder@elkb.deEvang.-Luth. Pfarrbüro Neustadt-Wirbenz,Herrn Pfarrer Hartmut KlausfelderPfarrgasse 2095514 Neustadt am Kulm
Jetzt bewerben

Hauswirtschaftliche:r Mitarbeiter:in für die Evang. Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen" Floß

  • Evang. Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen" Floß
Die evangelische Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen"  steht unter der Trägerschaft des Evangelischen Diakonievereins Floß (Lkr. Neustadt / Waldnaab). In unserer Einrichtung sind Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt herzlich willkommen. Der Evang. Diakonieverein sucht ab sofort für seine Kindertagesstätte mit 1 Krippengruppe und 2 Kindergartengruppen eine:n Hauswirtschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d) in Teilzeit (15 Std./Woche).Ihre Aufgaben:Vor- und Zubereitung der Zwischenmahlzeiten / Obst und Getränke Abwasch und Geschirr-Reinigung Wäschepflege allgemeine Reinigungsarbeiten im Kindergarten und der Küche unter Beachtung der gesetzlichen Arbeitssicherheits- und Hygienevorschriften Fachgerechte Entsorgung der Küchenabfälle, Speisereste und VerpackungenBei uns erwartet Sie:Eine Teilzeitstelle mit 15 Wochenstunden, in der Regel montags bis freitags zwischen 11:00 und 14:00 Uhr Vergütung analog öffentlicher Dienst Anwendung TV-L ein 8-köpfiges, multiprofessionelles und motiviertes Team Kreative, tolle Kinder und ihre hilfsbereiten Eltern Einarbeitung durch erfahrene Kollegen:innen Engagierte und kompetente Unterstützung durch Träger, KiTa-Geschäftsführung und Verwaltung 30 Tage Urlaub attraktive Altersvorsorge umfangreiche Sozialleistungen Kostenlose Parkplätze Job-Rad (E-Bike-Leasing) bei Vorliegen der AnspruchsvoraussetzungenIhr Profil:Eine abgeschlossene Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich oder entsprechende Berufserfahrung liebevoller und wertschätzender Umgang mit Kindern Verantwortungsbereitschaft und Kreativität Bereitschaft zur vertrauensvollen und aktiven ZusammenarbeitInformationen zur Stelle:Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne vorab unsere Kindergartenleitung Frau Kristina Schaller, 09603/538.Weitere Infos unter www.floss-evangelisch.de sowie unter www.anders-als-geglaubt.de.Bewerbung:Aus ökologischen Gründen bitten wir möglichst auf Papier-Bewerbungen zu verzichten. Wir freuen uns daher, wenn Sie unsere Website https://www.anders-als-geglaubt.de/arbeitgeber/offene-stellen für Ihre Bewerbung nutzen. Sie möchten sich dennoch lieber per Post bewerben oder uns eine E-Mail senden?Dann schicken Sie Ihre Unterlagen (Zeugnis, Lebenslauf, Anschreiben) bitte an unsere Kita-Geschäftsführerin Inga Hinz unter:  kita.bewerbung.vst-weiden@elkb.de
Jetzt bewerben

Messner:in (m/w/d) für die Evang.-Luth.-Kirchengemeinde Grafenwöhr-Pressath (TZ)

  • Kirchengemeinde Grafenwöhr - Pressath
Die Evang.-Luth.-Kirchengemeinde Grafenwöhr-Pressath sucht zum nächstmöglichen Termin eine:n Messner:in und Reinigungskraft (m/w/d) für die Messner- und Reinigungsdienste in Grafenwöhr. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 7,5 Stunden.Ihre AufgabenDie Stelle umfasst die Messnerdienste in der Michaelskirche Grafenwöhr an 3 Sonntagen im Monat und an den Feiertagen im Kirchenjahr sowie bei den Gottesdiensten der Kita Kunterbunt und bei Kasualien (Taufen, Trauungen, Beerdigungen). (3,5 Wochenstunden). Hinzu kommen die Reinigungsarbeiten in der Michaelskirche, im Gemeindehaus und im Pfarramt (4 Wochenstunden).Ggf. können die Messnerdienste, Hausmeister- und Reinigungsarbeiten in der Altöttingkapelle und im Gemeindehaus Pressath mit zusätzlich zwei Wochenstunden noch hinzugenommen werden.Bei uns erwartet SieDie sozialversicherungspflichtige Anstellung erfolgt nach der kirchlichen DiVo, Bezahlung nach DiVo in Anlehnung an TVL.Wir bevorzugen die Übernahme aller Tätigkeiten durch eine Person. Evtl. können die einzelnen Arbeitsbereiche auch getrennt als Minijobs vergeben werden.Weitere InfosNähere Infos finden Sie unter www.grafenwoehr-evangelisch.de und www.anders-als-geglaubt.de oder bei Pfr. Thomas Berthold im Pfarramt unter Tel.: 09641/2218 oder thomas.berthold@elkb.deIhre BewerbungWir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Aus ökologischen Gründen bitten wir möglichst auf Papier-Bewerbungen zu verzichten. Wir freuen uns daher, wenn Sie unsere Website www.anders-als-geglaubt.de für Ihre Bewerbung nutzen.Alternativ schicken Sie bitte Ihre Bewerbung ans Evang. Pfarramt Grafenwöhr, Martin Luther Str. 4, 92655 Grafenwöhr oder per E-Mail an pfarramt.grafenwoehr-pressath@elkb.de.
Jetzt bewerben