Zum Hauptinhalt

Dekanat Weiden als ARBEITGEBER.

Dekanat Weiden als REGION.

Zurück

Lehrkraft für den Einsatz im RU an Grund-, Mittel- und Förderschulen

Evang.-Luth. Schulreferat im Dekanat Weiden

Leibnizstr. 19, 92637 Weiden in der Oberpfalz

Teilzeit

Wir suchen eine Lehrkraft für eine halbe Schulstelle (13/25). Abhängig von der Entwicklung im Dekanat ist eine Erhöhung möglich.

Ihr Aufgabenspektrum

Der Einsatz erfolgt an verschiedenen Schulen im Dekanatsbezirk, voraussichtlich an Grund-, Mittel- und/oder Förderschulen. Persönliche Wünsche werden nach Möglichkeit gerne berücksichtigt. Der Religionsunterricht hat in unserem Dekanat trotz der Diaspora-Situation grundsätzlich einen hohen Stellenwert an den Schulen. Die langjährige ökumenische Zusammenarbeit funktioniert an den meisten Schulen sehr gut.

Informationen zur Stelle

Das Dekanat Weiden besticht neben der wunderbaren Lage auch durch ein engagiertes und kollegiales Team, was sich auch in der Arbeit des Religionspädagogischen Arbeitskreises widerspiegelt. Der Religionspädagogische Arbeitskreis freut sich auf eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen und unterstützt durch regelmäßige Fortbildungsangebote sowie durch Begegnung und Austausch. Die Zusammenarbeit auf Dekanatsebene ist sehr bereichernd. Die Gemeindepfarrerinnen und Gemeindepfarrer unterstützen die Arbeit in den Schulen gerne, z. B. durch Mitgestaltung von Schulgottesdiensten und Feiern in der Schule.

Ein eigener Pkw ist für die Ausübung des Dienstes zwingend erforderlich. Bei der Wohnungssuche ist das Dekanat gerne behilflich. 

Was Sie bei uns erwartet

Der Dekanatsbezirk Weiden liegt in der nördlichen Oberpfalz und ist durch die Autobahnen A93 / A6 gut an das Verkehrsnetz angeboten. Je nach Wohnort sind Hof, Bayreuth (nord-westlicher Einzugsgebiet) sowie Regensburg und Nürnberg (süd-östlicher Einzugsgebiet) innerhalb 45-60 Minuten mit dem Auto erreichbar. Hier erfahren Sie mehr: www.anders-als-geglaubt.de

Auch Weiden selbst bietet eine Vielzahl an Einkaufs- und Veranstaltungsmöglichkeiten. Der Oberpfälzer Wald bietet mit dem Oberpfälzer Seenland sowie sehr gut vernetzten Rad- und Wanderwegen eine Vielfalt an sportlichen Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten. Auch kulturell gibt vielfältige Möglichkeiten die Seele baumeln zu lassen, vor allem in den Sommermonaten sind die Luisenburgfestspiele sowie die Aufführungen des LTO auf der Burg Leuchtenberg beliebte Veranstaltungen.

Je nach Wohnortwahl unterscheiden sich die Rahmenbedingungen im Blick auf das alltägliche Leben. Allen gleich ist jedoch, dass Einrichtungen des täglichen Lebens sowie Ärzte zu Fuß bzw. per Auto gut zu erreichen sind. Die Rahmenbedingungen für Familien sind sehr gut, es finden sich von der Kinderkrippe bis zur Universität alle Formen von Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten je nach Wohnort im näheren Umkreis.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen!
Weitere Auskünfte erteilt gerne Schulreferentin Sabine Dorn.

Jetzt bewerben

Sie sind an der Stelle interessiert? Dann freuen wir uns sehr drauf, mehr über Sie zu erfahren! Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) gerne über dieses Formular zu. Wir nehmen so bald wie möglich mit Ihnen Kontakt auf.

Persönliche Informationen
Bewerbungsunterlagen
Ihre Nachricht an uns
Datenschutz

* Pflichtfeld

Lernen Sie unsere Region kennen! 

Bei uns finden Sie nicht nur eine neue Arbeitsstelle, sondern auch eine Heimat. Hier erfahren Sie, wie lebenswert und vielfältig die Oberpfalz ist: 

Region entdecken